Leistungsspange erfolgreich abgelegt

Am Samstag, den 12.07.2014 fand die Abnahmeprüfung der Leistungsspange in Piesbach statt. Auch die Gemeinde Saarwellingen war mit einer Gruppe aus allen drei Löschbezirken mit dabei.                 Die Leistungsspange ist der Abschluss der Jugendfeuerwehrausbildung.  Sie ist auch die höchste Auszeichnung, welche man innerhalb der Jugendfeuerwehr erreichen kann.                                        Nach dem Antreten auf dem Sportplatz ging es dann gleich zur Sache. Fünf Disziplinen mussten die Jugendlichen absolvieren. Angefangen mit dem theoretischen Teil, bestehend aus Fragen zur Feuerwehrtechnik, über Gesellschafts- und Jugendpolitik bis hin zu den Unfallverhütungsvorschriften im Feuerwehrdienst. Danach ging es dann schon zum sportlichen Teil, der 1500 Meter Staffel. Auch diese wurde mit Bravur gemeistert. Bei der anschließenden Schnelligkeitsübung kam es darauf an, in möglichst kurzer Zeit acht Feuerwehrschläuche ohne Verdrehung auszurollen und zu verbinden. Vierte Disziplin war das Kugelstoßen. Hierbei wurde ebenfalls eine gute Leistung erzielt. Die anspruchsvollste Aufgabe war der Löschangriff. Dabei mussten nicht nur die großen Saugschläuche für die Wasserentnahme gekuppelt werden, sondern auch der Verteiler und mehrere Schläuche sowie die Strahlrohre richtig zum Einsatz gebracht werden. Nach dem Mittagessen ging es dann zum Höhepunkt der Veranstaltung, der Verleihung des langersehnten Leistungsabzeichens. Alle waren glücklich über die erhaltene Auszeichnung, für die die Jugendlichen lange und hart trainiert hatten.

Mit dem Erreichen des 16. Lebensjahres werden diese Jugendlichen in die aktive Wehr übernommen. Das Ausbilderteam der Jugendfeuerwehr sowie die Löschbezirks- und Wehrführung wünschen auf diesem Weg allen neuen aktiven Feuerwehrmitgliedern alles Gute und viel Erfolg in der Feuerwehr.

 

Teilnehmer der Leistungsspange:

Peter Weiler, Thanabun Kaewkoetsi, Lisa Krans, Marlon Heiser, Lukas Krämer, Kilian Schröder und Defeng Wu

 

Dell Martin

Gemeindejugendbeauftragter

 

Copyrigth © 2001 Feuerwehr Saarwellingen

Design und Programmierung by Velten Patrick