Mindestens 80 Mal im Jahr wurde der Lbz. Saarwellingen in den letzten Jahren bei Bränden, Unfällen oder anderen Hilfeleistungen gerufen. Unsere speziell geschulte Mannschaft sowie die mit modernster Technik ausgestatteten Feuerwehrfahrzeuge stellen eine schnelle Hilfe sicher. Neben den Aufgaben innerhalb Saarwellingen, ist der Lbz. Saarwellingen auch für die Unterstützung und Hilfeleistung in den beiden Löschbezirken der Ortsteile Schwarzenholz und Reisbach zuständig. Unser Einsatzgebiet umfasst mehrere Land- und Bundesstraßen wie z.B. die Bundesstraße B 405 in Richtung Saarlouis oder die Landstraßen L 142, L341, L339, L 306, und die L141. Die Bundesautobahn A8 zählt auf einer Länge von 22,6 km in Richtung Neunkirchen und  Richtung Saarlouis ebenfalls zu unserem Einsatzgebiet. Die Saarwellinger Industrie- und Gewerbegebiete sorgen ebenfalls für ein breites Einsatzspektrum. Unmittelbar an der Gemarkungsgrenze befinden sich die Ford-Werke Saarlouis und das größte saarländische Stahlwerk, die Dillinger Hütte. Als größter Ortsteil ist Saarwellingen Namensgeber der Gemeinde und bildet auf einer Fläche von 21 qkm mit rund 8.150 Einwohner das Ortszentrum. In der Gemeinde Saarwellingen leben in drei Ortsteilen insgesamt 13600 Einwohner, auf einer Fläche von 41,7qkm.

Standort Feuerwehrgerätehaus: Wilhelmstrasse

Copyrigth © 2001 Feuerwehr Saarwellingen

Design und Programmierung by Velten Patrick